ImpressumDatenschutz

Steuerrecht

Einkommenssteuer für Rentner

Ab dem 01.10.2009 werden Finanzämter verstärkt die Steuererklärungen von Rentnern kontrollieren.

Rentner müssen sich auf umfangreichere Prüfungen durch Ihr Fianzamt einstellen. Dabei prüfen die Finanzämter die Einkommen von Rentnern bis zum Jahr 2005 auf ihre vorschriftsmäßige Versteuerung.

Eine zwischenzeitolich angedachte Bagatellgrenze, bis zu der Steuern nicht festgesetzt würden, wird es dabei nicht geben. Allerdings solle mit Augenmaß und unter Zuhilfenahme eines Risikomanagementsystems geprüft werden.

Viele Rentner haben bisher keine Steuererklärungen abgegeben. Daher wird davon ausgegangen, dass bis zu 5 Millionen Rentner gefunden werden könnten, die bisher unerlaubterweise keine oder nicht vollständige Steuererklärungen abgegeben hätten. Diese müssen dann mit Nachforderungen ihres Finanzamts rechnen.

 

Rechtsanwalt Volker Tinnefeld


< zurück